Isabella Stögmann bei der U18-EM am Start

U18 EM; Sofia, BG

U18 EM

Bruder Stefan für den Team-Bewerb nominiert

Isabella Stögmann schafft mir ihren 7.Platz beim EC in Bielsko Biala die Qualifikation und somit die Norm für die U18 Europameisterschaft. Diese finden heuer von 27.-30.6. in Sofia (Bulgarien) stattfinden.

Die Serie für die Nominierungen für Europameisterschaften U18 geht weiter. Nach 2017 (Kaunas – Daniel Leutgeb), 2018 (Sarajevo – Bronze durch Daniel Leutgeb und Rosalie Wöss) 2019 (Warschau – Rosalie Wöss) (2020 – Absage). 2021 (Riga – Emily Starzer, 5.Platz) und 2022 (Porec – Emily Starzer 5.Platz und Carina Sternwieser) ist dies nach einjähriger Pause die nächste Nominierung für ein Großevent für unseren Verein.

Neben Isi darf auch Bruder Stefan die Koffer für die EM in Sofia packen. Aufgrund seiner starken Auftritte bei den bisherigen Europacups in Porec, Teplice und Bielsko Biala, wurde er für den Mixed-Team Bewerb nominiert.

Wir gratulieren zu diesen Nominierungen und wünschen Isi und Stefan viel Glück und Erfolg und drücken zu Hause ganz fest die Daumen

Bilder

von Oliver Sellner is licensed under Alle Rechte vorbehalten