Reisinger holt zweite Medaille bei Großereignis

Europameisterschaft; Sarajevo, BA

Europameisterschaft

Nach seinem zweiten Platz bei den Senioren-Weltmeisterschaften 2015 in Amsterdam hat Hans Reisinger erneut Silber bei einem Großereignis gewonnen, diesmal bei der Europameisterschaft der Veteranen in Sarajevo (BIH).

Trotz eines anspruchsvollen Starterfelds von 13 Athleten und ohne Freilos zeigte Reisinger beeindruckende Leistungen. In seinem ersten Kampf besiegte er den Franzosen Kamel Ouarti in der Verlängerung mit einem Waza-ari durch einen Deashi Barai. In der zweiten Runde bezwang Hans Juan Jose Ramirez Romero (SPA), da sich dieser nicht aus Reisingers Kesa-gatame befreien konnte. Im Semifinale stand ihm dann Christophe Gesbert (FRA) gegenüber. Nach einem missglückten Angriffsversuch des Franzosen gelang es Hans, ihn in einen Festhaltegriff zu bringen und damit die Runde so in unter einer Minute für sich zu entscheiden. Im Finale traf er auf den Italiener Marco Gigli. Trotz eines beherzten Kampfes musste sich Reisinger schließlich geschlagen geben und freute sich letztlich über den Gewinn der Silbermedaille.

Hans Reisinger zeigte bei diesem Turnier erneut seine Klasse und seine Fähigkeit, sich gegen starke Konkurrenz zu behaupten. Mit der erneuten Silbermedaille knüpft er an seine bisherigen Erfolge an und bestätigt seine Position als einer der führenden Athleten in seiner Kategorie.

ErgebnisNameAltersklasseGewichtsklasse
2Johann ReisingerJohann ReisingerM7-73 kg

Bilder

European Judo Championships Veterans 2024 von Dino Šečić is licensed under CC BY-SA 3.0

Mehr Bilder